Mittwoch, 14. Juni 2017

Regierung bleibt hart: Rom soll mehr Migranten aufnehmen

Zwischen der italienischen Regierung und der Stadt Rom herrscht Spannung um die Flüchtlingsaufnahme. Das Innenministerium reagiert kritisch auf ein Schreiben von Roms Bürgermeisterin Virginia Raggi, die keine Flüchtlinge mehr in der Hauptstadt aufnehmen will.

Foto: © APA/AFP

stol