Mittwoch, 18. Januar 2017

Russland verlängert Snowdens Aufenthaltsgenehmigung

Russland hat die Aufenthaltsgenehmigung des früheren US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden um zwei Jahre verlängert.

Edward Snowden darf weitere 2 Jahre in Russland bleiben.
Edward Snowden darf weitere 2 Jahre in Russland bleiben. - Foto: © shutterstock

stol