Mittwoch, 11. Juli 2018

Salvini plant in Innsbruck mehrere bilaterale Treffen

Der italienische Innenminister Matteo Salvini reist am heutigen Mittwoch nach Innsbruck zum informellen EU-Innenministertreffen. Am Rande des Gipfeltreffens plant Salvini mehrere bilaterale Treffen, darunter mit seinem deutschen Amtskollegen Herbert Seehofer am Mittwochnachmittag, berichtete das Innenministerium in Rom.

Matteo Salvini. - Foto: Ansa
Matteo Salvini. - Foto: Ansa

stol