Dienstag, 28. August 2018

Salvini trifft Orban: Abschottung gegen Migranten

Die italienische Regierung, die sich wegen ihres rigorosen Einwanderungskurses viel Kritik aus Europa zugezogen hat, verstärkt die Kontakte zu den Ländern der sogenannten Visegrad-Gruppe. Innenminister Matteo Salvini trifft am Dienstag in Mailand den ungarischen Premier Viktor Orban. Italiens Premier Giuseppe Conte führt in Rom Gespräche mit seinem tschechischen Amtskollegen Andrej Babis.

Innenminister Salvini stand zuletzt häufig in der Kritik Foto: APA (AFP)
Innenminister Salvini stand zuletzt häufig in der Kritik Foto: APA (AFP)

stol