Samstag, 02. Januar 2016

Saudi-Arabien richtete 47 Menschen wegen Terrordelikten hin

Saudi-Arabien hat 47 Menschen wegen Terrordelikten hingerichtet.

Foto: © APA/AFP

Unter anderem wurde der prominente schiitische Geistliche Nimr Baker al-Nimr exekutiert, der 2011 einer der Anführer der Proteste der Schiiten im Osten des Königreichs gewesen war, wie das Innenministerium am Samstag mitteilte.

Das ultrakonservative Königreich hatte im vergangenen Jahr laut einer Zählung der Nachrichtenagentur AFP 153 Menschen hingerichtet.

apa/afp

stol