Sonntag, 21. Oktober 2018

Saudi-Arabien setzt Trolle gegen Kritiker ein

Saud-Arabien hat eine Online-Armee gegen Kritiker des Regimes aufgestellt und auch versucht, einen mutmaßlichen Spion innerhalb des Unternehmens Twitter zu installieren, berichtet die „New York Times” am Sonntag. Eine „Troll-Fabrik” in der saudischen Hauptstadt Riad sei eingerichtet worden, um mit gefälschten Accounts, Fake News und massiven Kommentierungen die öffentliche Meinung zu beeinflussen.

Saudi-Arabien installierte "Troll-Fabrik" Foto: APA (AFP/Symbolbild)
Saudi-Arabien installierte "Troll-Fabrik" Foto: APA (AFP/Symbolbild)

stol