Freitag, 24. April 2015

Scharfe Kritik an EU-Gipfelbeschlüssen zur Flüchtlingskrise

Die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union haben mit ihren Gipfelbeschlüssen zur Flüchtlingskrise für scharfe Kritik gesorgt. Das Treffen am Donnerstag in Brüssel sei „eine Gesichtwahrungs-, keine Lebensrettungsoperation“ gewesen, erklärte die Menschenrechtsorganisation Amnesty International.

stol