Freitag, 02. September 2016

Scharfe Kritik an italienischer „Geburten-Kampagne“

Eine Kampagne des italienischen Gesundheitsministeriums zur Geburtenförderung hat eine hitzige Diskussion in Italien ausgelöst. Im Rahmen der Kampagne wurden in Medien Werbungen geschaltet, mit denen junge Italiener animiert werden, Kinder zur Welt zu bringen.

stol