Montag, 16. April 2018

Sind Gemüseblätter essbar?

Ob Kohlrabi, Karotten oder rote Rohnen: Viele Gemüsesorten werden mit den Blättern verkauft. Bei der Zubereitung des Gemüses landen sie aber häufig im Müll. Das ist gar nicht nötig, klärt die Verbraucherzentrale Südtirol (VZS) auf.

Die Blätter des Kohlrabi, zum Beispiel, können weiterverarbeitet werden.
Badge Local
Die Blätter des Kohlrabi, zum Beispiel, können weiterverarbeitet werden. - Foto: © shutterstock

stol