Sonntag, 04. März 2018

SPÖ siegt bei Kärntner Landtagswahl klar mit 47,7 Prozent

Die SPÖ ist aus der Landtagswahl am Sonntag in Kärnten als klarer Sieger hervorgegangen. Mit einem Plus von 10,55 Prozentpunkten auf 47,68 Prozent holte sie 17 Mandate. Die FPÖ schaffte ein Plus von 6,53 Prozentpunkten (23,38 Prozent) und drei Mandate mehr. Die ÖVP gewann 0,95 Prozentpunkte (15,35 Prozent) und zwei Mandate dazu. Das Team Kärnten bleibt im Landtag, die Grünen und NEOS scheiterten.

Peter Kaiser ist klarer Wahlsieger Foto: APA
Peter Kaiser ist klarer Wahlsieger Foto: APA

stol