Mittwoch, 26. Juni 2019

Südtirol im Zeichen des Jazz

Am Freitag, 28. Juni, ist das Südtirol Jazzfestival 2019 im Waltherhaus in Bozen eröffnet worden. Vom 28. Juni bis zum 7. Juli finden dann in allen Landesteilen 58 Konzerte statt.

Das Festival wurde eröffnet. Foto: Francesco Ippolito
Das Festival wurde eröffnet. Foto: Francesco Ippolito

In seinem Länderschwerpunkt stellt das Südtirol Jazzfestival in diesem Sommer die „iberische“ Szene vor. Vom 28. Juni bis zum 7. Juli finden in allen Landesteilen 58 Konzerte statt. Ein Drittel der 170 eingeladenen Musikerinnen und Musiker reist aus Portugal und Spanien an.

Beim großen Openingkonzert im Waltherhaus – einer „historischen Spielstätte des Festivals – stand die bunte „iberian connection“ in Südtirol zum ersten Mal auf der Bühne.

Info und Programm unter www.suedtiroljazzfestival.com

STOL war on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol