Montag, 29. Juli 2019

Südtirol kocht am Schnalstaler Gletscher

Südtirol kocht in luftigen Höhen am Schnalstaler Gletscher auf 3212 Meter, und zwar am Sonntag, 04. August.

Zahlreiche Besucher ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen.
Zahlreiche Besucher ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen. - Foto: © STOL

Die beliebte Kochshow Südtirol kocht findet am Sonntag, 04. August, am Schnalstaler Gletscher statt. 

4 Köche kochen von 11 bis 14 Uhr auf. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit der Gastbetriebe „Tonzhaus“, „Adlernest“ und dem „Glacier Hotel Grawand“ sowie der Gemeinde Forte der Marmi statt. Moderiert wird das Event von Silvia Fontanive. 

Es gibt zwischen dem Schnalstal und der ligurischen Gemeinde Forte dei Marmi seit vielen Jahren eine Freundschaft. Regelmäßig finden gegenseitige Besuche statt. 

Teilnahme mit gültigem Bahnticket kostenlos. Bei Schlechtwetter wird die Veranstaltung im Dorfzentrum von Kurzras stattfinden. Mehr zur Veranstaltung hier. 

Alle Infos gibt es hier: 

STOL ist on Tour und zeigt die besten Bilder. 

stol