Mittwoch, 09. März 2016

„Südtiroler Gasthaus“ erhält Auszeichnung in Stuttgart

Vor Kurzem fand in Stuttgart die internationale Gastronomiefachmesse „Intergastra“ statt.

Von links: Sternekoch Herbert Hintner, Helene Benedikter, Minister Alexander Bonde, Petra Oberkofler und Bernhard Tammerle.
Badge Local
Von links: Sternekoch Herbert Hintner, Helene Benedikter, Minister Alexander Bonde, Petra Oberkofler und Bernhard Tammerle.

Im Rahmen des Messeforums „Genial Regional“ wurde die Gruppe „Südtiroler Gasthaus“, ins Leben gerufen vom Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV), als gelungene Initiative vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) für ihre Tätigkeit in der Regional-Gastronomie und den Erhalt der bodenständigen Gasthauskultur ausgezeichnet.

Übergeben wurde die Auszeichnung von Alexander Bonde, Minister für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg.

Sternekoch Herbert Hintner, der die Idee zur Bildung dieser Gruppe hatte und sie seit der Entstehung im Jahr 2012 auch konzeptionell unterstützt, stellte die Initiative in Stuttgart vor und beschrieb die Ziele, die die 32 Mitglieder zählende Gruppe verfolgt.

Bei der Preisverleihung mit dabei waren für die Gruppe „Südtiroler Gasthaus“ Petra Oberkofler vom Landgasthof „Zum Hirschen“ in Jenesien, Bernhard Tammerle vom Wirtshaus „Thurnerhof“ in Schenna und Helene Benedikter vom Gasthof „Post“ in Maria Trens.

HGV Pressedienst, Bozen

stol