Donnerstag, 24. August 2017

Südtiroler Honigtage in Brixen

Der Domplatz in Brixen stand ganz im Zeichen der Bienen. Imker und Bienenfreunde aus dem ganzen Land schwirrten in der Bischofsstadt herum. Brixen wurde zu der Stadt, in der Honig fließt. Am Freitag und Samstag fanden die Honigtage statt.

Alles drehte sich um den Honig. Foto: Janpaul Irsara
Alles drehte sich um den Honig. Foto: Janpaul Irsara

Bei den Südtiroler Honigtagen am Freitag, 8. September und Samstag, 9. September, präsentierten die 14 Bezirke des Südtiroler Imkerbundes Honig mit Qualitätszeichen Südtirol.

Die Besucher konnten den Honig verkosten und lernten die Vielfalt des Südtiroler Honigs kennen. Zahlreiche Aktionen und ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein machten die Arbeit der Imker und den ?eißigen Einsatz der Bienen für die Honiggewinnung erlebbar. 

Infos gibt es auch unter www.suedtirolerhonig.com oder www.suedtirolerimker.it

STOL war on Tour und zeigt die schönsten Eindrücke. 

stol