Samstag, 30. Januar 2016

Syrische Opposition wirft UN-Vermittler de Mistura Parteilichkeit vor

Der Chef des wichtigsten syrischen Oppositionsbündnisses, Khaled Chuja, hat UN-Vermittler, Staffan der Mistura, Parteilichkeit vorgeworfen. De Mistura habe sich die „iranische Agenda“ zu eigen gemacht, sagte der Vorsitzende der Nationalen Syrischen Koalition der arabischen Tageszeitung „Al-Sharq Al-Awsat“.

Symbolbild.
Symbolbild. - Foto: © shutterstock

stol