Mittwoch, 28. März 2018

Terrorist suchte nach „Einsamen Wölfen“

Der 23-Jährige, der am Mittwoch in Turin festgenommen wurde, soll nicht nur terroristische Propaganda verbreitet und übersetzt haben. Er wurde von der Polizei als sehr gefährlich eingestuft.

stol