Dienstag, 15. Mai 2018

Tiers gibt Abfall einen Korb

Schluss mit Müll - Tiers gibt Abfall einen Korb. So lautet der Leitspruch auf einigen neuen Mülleimer in der Gemeinde unterm Rosengarten.

Projektinitatorin vera Tribus mit Tierser Kinder und Gemeindevertreter
Badge Local
Projektinitatorin vera Tribus mit Tierser Kinder und Gemeindevertreter

„Meistens wird das Thema Müll mit negativen Gedanken assoziiert, die ästhetische auffällige Gestaltung der Müllkübel soll die Dorfbewohner und Touristen - zum Umdenken und gleichzeitig zur gewissenhaften Entsorgung von Abfall anregen“, erläuterte die Schülerin und Projektleiterin Vera Tribus.

Konzipiert wurde das Projekt von der 23-jährigen Tierser Schülerin im Rahmen ihres Abschlussprojektes an der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Kortsch.

Die Idee wurde vom Gemeindeausschuss wohlwollend aufgenommen. Nachdem vorerst zehn neue Mülleimer von der Gemeindeverwaltung angekauft wurden, fertigten Tierser Kinder kreative und vor allem naturnahe Motive auf Papier an, welche anschließend zu einer lebhaften Collage zusammengefügt wurden. Die ersten Abfallbehälter wurden kürzlich in Form einer kleinen Einweihungsfeier auf dem Dorfplatz montiert. Anwesend waren dabei das Projektteam, die fleißigen Zeichnerinnen und Zeichner, Gemeindevertreter und einige Interessierte. 

Gemeinde Tiers, Tiers

stol