Donnerstag, 01. September 2016

Trump kündigt „Null-Toleranz-Politik“ gegen illegale Ausländer an

Donald Trump hat für den Fall seiner Wahl zum US-Präsidenten ein Zehn-Punkte-Programm angekündigt, um illegale Zuwanderer aus dem Land zu vertreiben. Für in den USA befindliche kriminelle Ausländer kündigte er eine „Null-Toleranz-Politik“ an.

Donald Trum will die US-Migrationspolitik ändern.
Donald Trum will die US-Migrationspolitik ändern. - Foto: © APA

stol