Donnerstag, 25. Oktober 2018

Trump: Medien müssen „endlose Feindseligkeit” beenden

Nach dem Auffinden von Sprengsätzen in den USA hat Präsident Donald Trump die Medien des Landes kritisiert. Die Medien müssten „die endlose Feindseligkeit” und die „oft falschen Attacken und Geschichten” beenden, sagte Trump am Mittwoch bei einer Wahlkampfveranstaltung in Mosinee im US-Bundesstaat Wisconsin. Die Medien hätten eine „Verantwortung”, einen gemäßigten Ton anzuschlagen.

Trump geht weiter auf Medien los. - Foto: APA (AFP/Getty)
Trump geht weiter auf Medien los. - Foto: APA (AFP/Getty)

stol