Samstag, 26. Mai 2018

Trump-Team reist zur Gipfelvorbereitung nach Singapur

Die USA senden ungeachtet ihrer eigenen Absage wie zuvor geplant eine Delegation zur Vorbereitung eines Gipfeltreffens zwischen Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un nach Singapur. Das teilte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Samstag in Washington mit.

Eine US-Delegation reiste trotz zuletzt widersprüchlicher Aussagen nach Singapur, um ein Treffen Trumps mit Norkoreas Machthaber Kim vorzubereiten.
Eine US-Delegation reiste trotz zuletzt widersprüchlicher Aussagen nach Singapur, um ein Treffen Trumps mit Norkoreas Machthaber Kim vorzubereiten. - Foto: © APA/AFP

stol