Sonntag, 16. Oktober 2016

Türkei steht vor der Präsidialrepublik

Er sieht sich als Stimme der Massen: Die Rufe aus dem Volk nach der Todesstrafe seien „eine berechtigte Forderung“, sagte Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan am Freitag vor Tausenden Anhängern im zentralanatolischen Konya. Nun nimmt die Türkei einen erneuten Anlauf in Richtung Präsidialrepublik.

stol