Samstag, 03. März 2018

Türkische Luftwaffe tötet 36 regimetreue Kämpfer

Die türkische Armee hat nach Angaben von Aktivisten bei Luftangriffen in der nordsyrischen Region Afrin mindestens 36 Kämpfer regierungstreuer Einheiten getötet. Die Angriffe am Samstag hätten sich gegen das Dorf Kfar Janna gerichtet, teilte die oppositionsnahe Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit.

Dritter Angriff auf syrische Armee binnen 48 Stunden. - Foto: APA (AFP)
Dritter Angriff auf syrische Armee binnen 48 Stunden. - Foto: APA (AFP)

stol