Dienstag, 17. Februar 2015

US-Reporter soll Spionage im Iran gestanden haben

Der im Iran inhaftierte US-Reporter Jason Rezaian soll nach Angaben eines iranischen Abgeordneten gestanden haben, im Iran für die USA spioniert zu haben.

Foto: © shutterstock

stol