Dienstag, 01. Mai 2018

US-Sonderermittler legt Fokus offenbar auf Justizbehinderung

US-Sonderermittler Robert Mueller legt in seinen Untersuchungen offenbar einen Schwerpunkt auf den Verdacht der Justizbehinderung gegen Präsident Donald Trump. Diese Schlussfolgerung legen die Fragen des Ermittlers an den Präsidenten nahe, welche die „New York Times” am Montag veröffentlichte. Trump kritisierte das Durchsickern der Fragen als „infam”.

Robert Mueller lässt nicht locker Foto: APA (Archiv/AFP)
Robert Mueller lässt nicht locker Foto: APA (Archiv/AFP)

stol