Montag, 07. März 2016

US-Wahl: Bernie Sanders gewinnt in Maine

US-Senator Bernie Sanders bleibt im Präsidentschaftsrennen der Demokraten ein zäher Gegner für Ex-Außenministerin Hillary Clinton. Der 74-Jährige gewann am Sonntag die Vorwahl im US-Staat Maine klar vor seiner Rivalin, nachdem er bereits am Vortag in Kansas und Nebraska gesiegt hatte.

Bernie Sanders hat die Vorwahlen in Maine für sich entschieden.
Bernie Sanders hat die Vorwahlen in Maine für sich entschieden. - Foto: © APA/AFP

stol