Dienstag, 13. März 2018

USA: Moskau „wahrscheinlich” verantwortlich für Giftanschlag

Nach Einschätzung der US-Regierung ist Russland „wahrscheinlich” verantwortlich für den Giftanschlag auf den ehemaligen Doppelagenten Sergej Skripal.

US-Außenminister Rex Tillerson droht mit "ernsthaften Konsequenzen". - Foto: APA (AFP)
US-Außenminister Rex Tillerson droht mit "ernsthaften Konsequenzen". - Foto: APA (AFP)

stol