Dienstag, 19. Juni 2018

USA treten aus UN-Menschenrechtsrat aus

Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat den Rückzug der USA aus dem UN-Menschenrechtsrat verkündet und das Gremium scharf kritisiert. Der Rat sei ein „schlechter Verteidiger” der Menschenrechte, sagte US-Außenminister Mike Pompeo am Dienstag in Washington.

UN-Botschafterin Nikky Haley gab den Austritt bekannt. - Foto: APA (AFP)
UN-Botschafterin Nikky Haley gab den Austritt bekannt. - Foto: APA (AFP)

stol