Mittwoch, 10. August 2016

Verheerendes Zeugnis für die Polizei von US-Stadt Baltimore

Ein Untersuchungsbericht hat der Polizei der US-Ostküstenstadt Baltimore einen diskriminierenden Umgang mit Afroamerikanern angelastet. Schwarze würden unverhältnismäßig oft angehalten, durchsucht und festgenommen, heißt es in dem Bericht des Justizministeriums, der am Mittwoch in der Hafenstadt vorgestellt wurde.

In Baltimore demonstrierte man gegen das polizeiliche Vorgehen.
In Baltimore demonstrierte man gegen das polizeiliche Vorgehen. - Foto: © LaPresse

stol