Freitag, 7. Oktober 2016

Vier Städte und drei Monate für die lokale Tanzszene

Die 11. Ausgabe des Festivals Alps Move steht vor der Tür. Die Vitrine für die lokale Tanzszene präsentiert sich 2016 in einem neuen Format. Über drei Monate erstreckt sich das Tanzfestival und macht zwischen 15. Oktober und 11. Dezember in Lana, Bozen, Innsbruck und Meran halt.

Das Festival Alps Move ist eine regionale Plattform für den zeitgenössischen Tanz und das Tanztheater. Foto: Riccardo Panozzo









stol