Dienstag, 13. März 2018

Vilimsky und Lega-Chef Salvini in Eintracht

FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky und der bei den Wahlen in Italien siegreiche Lega-Chef Matteo Salvini haben sich am Dienstag in Straßburg in Eintracht präsentiert. Salvini bezeichnete den Euro in einer gemeinsamen Pressekonferenz im EU-Parlament als „verfehlte Währung”. Die Einhaltung des Euro-Stabilitätspaktes stellte er infrage. „Wenn wir Leute entlassen müssen, machen wir das nicht.”

Salvini bezeichnete den Euro als "verfehlte Währung". - Foto: APA (AFP)
Salvini bezeichnete den Euro als "verfehlte Währung". - Foto: APA (AFP)

stol