Sonntag, 05. August 2018

Vor 80 Jahren: Baubeginn des KZ Mauthausen

Der Baubeginn des ehemaligen KZ Mauthausen jährt sich heuer zum 80. Mal. Bereits kurz nach dem Anschluss am 12. März 1938 hatte Gauleiter August Eigruber stolz verkündet, dass man mit der Errichtung eines Konzentrationslagers in Mauthausen „ausgezeichnet” werde. Errichten mussten es dann die Häftlinge selbst. Die ersten wurden am 8. August von der SS aus dem KZ Dachau ins Mühlviertel überstellt.

Das KZ mussten die Gefangenen selbst errichten Foto: APA (AFP)
Das KZ mussten die Gefangenen selbst errichten Foto: APA (AFP)

stol