Samstag, 10. September 2016

Waffenruhe in Syrien: Ein Abkommen mit vielen Fragezeichen

Die USA und Russland haben sich auf eine Waffenruhe für Syrien verständigt und Pläne vorgestellt, wie sie die Gewalt in dem jahrelangen Bürgerkrieg verringern wollen. Aber die Opposition ist skeptisch – auch weil viele Konfliktparteien ihre Finger im Spiel haben.

In einem Verhandlungsmarathon einigten sich die USA und Russland auf eine neue Waffenruhe in Syrien.
In einem Verhandlungsmarathon einigten sich die USA und Russland auf eine neue Waffenruhe in Syrien. - Foto: © APA/AFP

stol