Samstag, 30. Januar 2016

Wattmeister aus Girlan

Mit einer Sensation endete am Sonntagabend die Eppaner Wattmeisterschaft.

Der Wattmeister Roland Untermarzoner mit Gratulanten. Foto:Florian Egger (OK)
Badge Local
Der Wattmeister Roland Untermarzoner mit Gratulanten. Foto:Florian Egger (OK)

Der Girlaner Roland Untermarzoner schaffte die höchste Punktezahl aus 5 Watturniere und ist somit der neue Eppaner Wattmeister. Bei der Dorfwertung, in der die jeweils 5 punktestärksten Teilnehmer aus den verschiedenen Eppaner Ortsfraktionen gewertet werden blieb hingegen der Sieg bei St. Michael dicht gefolgt von St. Pauls.

Das gut besuchte Teilnehmerfeld aus allen Altersgruppen bot viele strategische und taktische Spielsituationen. Für einen unterhaltsamen Feiertag war somit gesorgt. Auch Bürgermeister Wilfried Trettl mischte sich unter die Wattteilnehmer und sorgte für den einen und anderen Lacher.

„Die Wattmeisterschaft bringt Menschen aus den Ortsfraktionen auf unterhaltsame Weise zusammen und schafft neue Kontakte“ so der OK-Vorstand Dr. Stephan Schwarz. Deshalb ist auch die nächste Wattmeisterschaft für den kommenden November bereits in Vorbereitung.

Ok-Wattmeisterschaft, Eppan

stol