Montag, 22. Oktober 2018

Weltweit Sorge nach US-Ankündigung zu Abrüstungsvertrag

Der von den USA angekündigte Ausstieg aus einem zentralen Abrüstungsabkommen mit Russland hat weltweit Sorge vor einem neuen Wettrüsten hervorgerufen. Wenn US-Präsident Donald Trump seinen Plan in die Tat umsetze, werde dies „die Welt gefährlicher machen”, sagte Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Montag in Moskau.

US-Botschaft in Moskau: Angst vor neuem Wettrüsten geht Foto: APA (AFP)
US-Botschaft in Moskau: Angst vor neuem Wettrüsten geht Foto: APA (AFP)

stol