Donnerstag, 14. April 2016

Wer kennt sich beim Thema „Wasser“ am besten aus?

Kürzlich erfolgte in Brixen die Prämierung der Gewinner des Quiz zum Weltwassertag

Ihnen kann kaum einer das Wasser reichen - bei Fragen zum Thema Wasser kennen sich diese Brixner aus!
Badge Local
Ihnen kann kaum einer das Wasser reichen - bei Fragen zum Thema Wasser kennen sich diese Brixner aus!

 Im Rahmen des Internationalen Weltwassertages am Dienstag, 22. März, beteiligten sich rund hundert Personen am Quiz, das die Stadtwerke Brixen AG und die Gemeinde Brixen am Infostand am Maria-Hueber-Platz organisiert hatten, um die Bevölkerung für das Gut „Wasser“ zu sensibilisieren.

Unter Aufsicht des Generalsekretärs der Gemeinde Brixen, Josef Fischnaller, erfolgte die Ziehung der zehn Gewinner.

Kürzlich nahmen diese im Rahmen einer kleinen Feier im Gemeindesaal von Brixen die Sachpreise entgegen, die die Stadtwerke Brixen AG und die Gemeinde Brixen zur Verfügung gestellt hatten. Bücher, Regenschirme, Wasserkrüge und Gläsersets belohnten für die Teilnahme am Ratespiel; als Hauptgewinn gab es einen Gutschein für den Besuch der Acquarena im Wert von hundert Euro.

„Wir freuen uns über die rege Teilnahme der Bevölkerung an den Angeboten zum Weltwassertag, weil es auch hierzulande wichtig ist,  die Selbstverständlichkeit zu durchbrechen, mit der wir das kostbare Gut Trinkwasser zum Duschen, Putzen und Toilettenspülen verwenden“, sagte Umweltstadtrat Josef Unterrainer bei der Preisverleihung.

Der Umweltstadtrat, der Präsident der Stadtwerke Brixen AG Patrick Silbernagl und die Gemeinderätin Elda Letrari dankten allen Anwesenden für das Interesse und hoben auch nochmal den Wissensdurst der über 200 Schulkinder hervor, die im Rahmen des Weltwassertages den Trinkwasserbehälter in Milland besichtigt und so ein Stück  des Weges des Wassers von der Quelle zum Wasserhahn hautnah erlebt hatten.

Stadtwerke Brixen AG, Brixen

stol