Samstag, 13. Oktober 2018

Wer wird „Zett“-Miss Südtirol 2019?

Das sind sie, die 13 hübschen Finalistinnen, die sich am heutigen Samstag um 20 Uhr im Meraner Kurhaus der Wahl zur „Zett“-Miss Südtirol stellen. Eine von Ihnen wird zur Nachfolgerin von Johanna Ciech gekürt und reiht sich ein in den Reigen der schönsten Südtirolerinnen. Sind auch Sie mit dabei?

Die 13 Schönheiten. - Foto: Zett
Badge Local
Die 13 Schönheiten. - Foto: Zett

Bei spannenden Vorwahlen in Meran und Bozen schafften sie den Sprung ins große Finale und nun haben die Finalistinnen nur noch ein Ziel im Kopf: die Jury und das Publikum im Kurhaus von Meran zu verzaubern und zur „Zett-Miss Südtirol 2019“ gekürt zu werden. 

Bei mehreren Modeausgängen und interessanten Interviews zeigen sich die bildhübschen Kandidatinnen der hochkarätigen VIP-Jury und dem Publikum von ihrer schönsten Seite. Tolle Showeinlagen und Köstlichkeiten aus Küche und Keller lassen den Abend zu einem ganz besonderen Highlight werden. Nach der Kür kann auf der After-Show Party bis tief in die Morgenstunden gefeiert werden.

Wer bei der spektakulären Show am heutigen Samstag um 20 Uhr im Meraner Kursaal live dabei sein möchte: kein Problem! An der Abendkasse sind noch letzte Karten erhältlich. 

stol

Alles zur Wahl und zur frischgebackenen Miss Südtirol lesen Sie in der morgigen Ausgabe der Sonntagszeitung "Zett".

stol