Donnerstag, 05. Februar 2015

Wie im Kalten Krieg: Nato positioniert sich im Osten

Neue Stützpunkte im Osten und schneller einsatzbereite Soldaten: Die Nato reagiert mit der größten Aufrüstungsstrategie seit dem Kalten Krieg auf mögliche Bedrohungen aus Richtung Russland.

Die Strategie der NATO: neue Stützpunkte im Osten und schneller einsatzbereite Soldaten.
Die Strategie der NATO: neue Stützpunkte im Osten und schneller einsatzbereite Soldaten. - Foto: © APA/AP

stol