Freitag, 14. Juni 2019

Wo Südtiroler am liebsten urlauben

Er ist ungeschlagener Spitzenreiter bei den Top-Urlaubszielen der Südtiroler im Sommer: Italien. Bevorzugt sind zur Anreise die Fahrt mit dem Auto oder ein kurzer Flug, am besten von Verona oder Innsbruck.

Italien ist nach wie vor Reiseziel Nummer eins.
Badge Local
Italien ist nach wie vor Reiseziel Nummer eins. - Foto: © shutterstock

Während viele auch gerne zu Hause bleiben und mit Balkonien den Sommer einweihen, fahren viele Südtiroler nach wie vor gerne nach Italien. Auch nahe Staaten wie Spanien und Kroatien sind beliebt.

An Beliebtheit zugenommen haben Ziele wie die Türkei, die aufgrund ihrer politischen Lage an Beliebtheit verloren hatten.

Für Schnäppchenjäger bieten sich Reiseziele wie Indonesien oder die Westküste Amerikas an.

stol