Dienstag, 12. Juli 2016

13,6 Millionen Euro für Vinschger Bahn bereitgestellt

Am Dienstag hat die Landesregierung Gelder für die Elektrifizierung der Vinschger Bahn bereitgestellt. Für Mobilitätslandesrat Florian Mussner sind mehr Kapazität, ein Halbstundentakt und Direktzüge bis Bozen die prioritären Ziele, die mit der Elektrifizierung der Bahnlinie Meran-Mals erreicht werden sollen.

Die Elektrifizierung der Vinschgerbahn soll zügig ins Rollen kommen. - Foto: LPA
Badge Local
Die Elektrifizierung der Vinschgerbahn soll zügig ins Rollen kommen. - Foto: LPA

stol