Dienstag, 23. Oktober 2012

Assad erlässt Generalamnestie – nicht für „Terroristen“

Der syrische Präsident Bashar al-Assad hat eine Generalamnestie erlassen. Alle Urheber von „vor dem 23. Oktober begangenen Verbrechen“ würden aus den Gefängnissen entlassen, berichtete das syrische Staatsfernsehen.

stol