Samstag, 04. August 2012

Assad-Regime muss Moskau um Geld und Erdöl bitten

Nach fast 17 Monaten Krieg gegen das eigene Volk gerät der syrische Machthaber Baschar al-Assad auch wirtschaftlich in Bedrängnis. Wie russische Medien am Samstag berichteten, wurde das Regime in Damaskus in Moskau vorstellig, um den Verbündeten Russland um finanzielle Hilfe zu bitten.

stol