Mittwoch, 30. Mai 2012

Assange könnte gegen Auslieferung vor Menschenrechtsgericht ziehen

Sollte die britische Justiz bei ihrem Entschluss bleiben, den Wikileaks-Mitbegründer Julian Assange nach Schweden auszuliefern, bleibt dem Australier noch eine Chance: der Gang vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

stol