Freitag, 03. November 2017

Asylbewerber: Weiteres Treffen zur Umsetzung des Infopoint

Vor etwa zwei Wochen hatten sich Land, Quästur, Gemeinde Bozen, Caritas und Volontarius auf eine gemeinsame Anlaufstelle für Asylbewerber geeinigt, am Freitagabend bekräftigten alle Beteiligten, dass die bereits bestehende Anlaufstelle "Humanitäre Hilfe Bahnhof Bozen", die der Verein Volontarius schon seit mehreren Monaten in der Ex-Mensa der Landesverwaltung führt, zu einem gemeinsamen Infopoint ausgebaut werden soll.

Dieser Der neue Infopoint muss die erste und einzige Anlaufstelle für alle potenziellen Asylbewerber sein.
Badge Local
Dieser Der neue Infopoint muss die erste und einzige Anlaufstelle für alle potenziellen Asylbewerber sein. - Foto: © D

stol