Samstag, 11. April 2015

Aufatmen in 14 Gemeinden: Wahl gerettet

In einigen Gemeinden wären die Wahlen um ein Haar ausgefallen. Doch nun heißt es Aufatmen, die Gemeindewahlen sind gerettet.

Symbolfoto









stol