Dienstag, 15. Januar 2013

Berlusconi fordert Haft für Mailänder Staatsanwältin

Ex-Premier Silvio Berlusconi hat am Dienstag EZB-Präsident Mario Draghi als neuen Staatspräsidenten anstelle von Giorgio Napolitano, dessen siebenjähriges Mandat im kommenden Mai ausläuft, vorgeschlagen – und fordert zudem Haft für eine Mailänder Staatsanwältin.

stol