Samstag, 11. Mai 2019

Bewaffnete stürmen Hotel in Pakistan

Mehrere Bewaffnete haben am Samstag ein Luxushotel in der südpakistanischen Stadt Gwadar gestürmt. Dabei wurde ein Wachmann beim Eingang des Gebäudes getötet worden, wie das Militär mitteilte. Laut dem Provinz-Innenminister Ziaullah Langove wurden mehrere Personen leicht verletzt. Der Minister sagte, die Mehrheit der Gäste des Fünf-Sterne-Hotels sei in Sicherheit gebracht worden.

Das Luxushotel Pearl Continental (im Bild) wurde am Samstag von bewaffneten Männern gestürm, dabei kam ein Mann ums Leben.
Das Luxushotel Pearl Continental (im Bild) wurde am Samstag von bewaffneten Männern gestürm, dabei kam ein Mann ums Leben. - Foto: © APA/AFP

stol