Samstag, 16. März 2019

„Bunga-Bunga”-Prozess: Model vermutlich vergiftet

Die Mailänder Staatsanwälte, die im Fall des Todes eines marokkanischen Models und Zeugin in einem Prozess gegen Italien Ex-Premier Silvio Berlusconi ermitteln, vermuten, dass die 33-jährige Imane Fadil mit radioaktiven Substanzen vergiftet worden sei. Diese Substanzen seien nicht im Handel, berichteten die Ermittler laut italienischen Medienberichten vom Samstag.

Fadil wollte ein Buch über den Bunga-Bunga-Skandal veröffentlichen.
Fadil wollte ein Buch über den Bunga-Bunga-Skandal veröffentlichen. - Foto: © APA/AFP

stol