Montag, 22. Oktober 2018

Burggrafenamt: Lega jubelt, Freiheitliche stürzen ab

Südtirol hat die Karten neu gemischt: Im Burggrafenamt gehören die Freiheitlichen zu den Verlierern. Leicht abgenommen haben dagegen auch die Stimmen der Grünen. Allgemein war die Wahlbeteiligung im Burggrafenamt rückgängig: Von 77,4 Prozent bei den Landtagswahlen im Jahr 2013 waren es in diesem Jahr nur mehr 72,5 Prozent.

Südtirol hat gewählt: 54.271 haben ihre Stimme abgegeben.
Südtirol hat gewählt: 54.271 haben ihre Stimme abgegeben.

stol