Montag, 03. Juni 2019

Contes Ultimatum: „Schluss mit den Provokationen“

Nachdem er am Samstag sein erstes Jahr im Amt gefeiert hat, hat der italienische Premier Giuseppe Conte den Koalitionskräften Lega und Fünf Sterne-Bewegung ein Ultimatum gestellt. Sollte der Dauerstreit der Wahlkampfmonate und das „konfliktbeladene Klima” anhalten, sei er zum Rücktritt bereit.

Ministerpräsident Giuseppe Conte. - Foto: Ansa
Ministerpräsident Giuseppe Conte. - Foto: Ansa

stol