Dienstag, 03. März 2015

„Das Wobi ist nicht die Caritas“

Mit großer Enttäuschung sieht der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, die Ernennung des Ex-Caritas-Direktors Heiner Schweigkofler zum neuen Präsidenten des Wohnbauinstituts.

Badge Local
Foto: © D

„Das Wobi ist nicht die Caritas, die sich unter Schweigkofler zunehmend um Zuwanderer gekümmert hat, sondern eine Hilfskörperschaft des Landes, die rund 14.000 Wohnungen verwaltet“, meint Pöder.

„Man hat mit der jetzigen Ernennung auch die Chance vertan, die Führung des Wobi effizienter zu strukturieren. Das Wohnbauinstitut hatte bisher immer einen nach politischen Gesichtspunkten eingesetzten Präsidenten und einen Direktor als Verwaltungschef. Künftig hätten diese beiden Funktionen zusammengelegt werden sollen, der Präsident des Wobi sollte gleichzeitig Geschäftsführer sein“, betont Pöder.

stol